Whisky aus Sachsen Anhalt    

 

 
   

Whisky aus dem Salzatal

in Sachsen Anhalt

 

 

 
     

Die sanfte Landschaft westlich von Halle (Saale - Sachsen-Anhalt) bietet nicht nur beste Voraussetzungen für den Obstanbau, eine große Tradition in der Landwirtschaft sorgt für prächtiges Getreide und das Wasser rund um den Süßen See ist geradezu ideal.

 

Das schottische Hochland hat mit Sicherheit seine Besonderheiten, doch unser Ziel ist es nicht nachzuahmen, sondern etwas eigenes, mit der Region verwachsenes zu schaffen.

 

Und so gibt es den einzigartigen Single Malt Whisky aus dem Salzatal.

 

Wir produzieren ihn aus verschiedenen Qualitätsgersten, Pilsner- und Karamell- Malz werden aus der regionalen Mälzerei Landsberg (nördlich vom Süßen See) zugekauft.

Das Wasser hier ist ideal für unseren Whisky, er hat seinen eignen, unverwechselbaren Charakter.

Und das ist gut so.

 

Destilliert  wird mit einem modernen Brenngerät, welches mit Wasserbad, Verstärkerböden und einen Dephlegmator ausgestattet ist. Dies hat zur Folge, dass ein sehr weicher Rohwhisky erzeugt wird.

 

Der Whisky reift mindestens 3 Jahre in Rotwein-, Weißwein-, Portwein- oder Sherryfässern.

Wir belegen Fässer mit 50, 100, 150, 225 und 600 Litern Inhalt.

In den Sommermonaten haben wir eine Lagertemperatur von ca. 25 C und im Winter 15 C, dies bewirkt eine schnellere Reifung.

 
         
         
         

 

Single Malt Whisky 3 Sorten            
 

3 WHISKY MIT LEIDENSCHAFT GEBRANNT, IM FASS GEREIFT

 
             
 

Whisky Nr. 1     43% vol

 

2 Jahre Bourbonfass, 2 Jahre Weißweinfass und 1 Jahr im Sherryfass gereift.

Er wird aus 2 Sorten Gerstenmalz hergestellt. Der Rauch dieser speziellen Gerstenmischung verleiht dem Salzatal Whisky Nr.1 sein einzigartiges Aroma und seine dunkle, goldene Farbe.

Im Geschmack eine überraschende Süße mit fruchtigen Nuancen und Schichten

Erdigen Geschmacks, der Abgang ist rund und trocken.

 

Unsere Empfehlung:

Für Genießer zum besonderen Anlass und immer bei Zimmertemperatur.

 

 

Whisky Nr.2      43% vol

 

Im französischen Rotwein- oder Weißweinfass mindestens 3 Jahre gelagert.

Kommt im Geschmack weich und frisch etwas wie Milchschokolade. Im Hintergrund fruchtig und leicht rauchig am Gaumen.

 

Unser Whisky Nr. 2 ist 2017 von der DLG mit der Bronzemedaille ausgezeichnet wurden, ein guter Grund Ihn zu probieren!

 

Unsere Empfehlung:

Bei Zimmertemperatur mit Freunden ohne besonderen Anlass gut genießbar.

 

 

Zum Produkt

 

Whisky Nr.3      43% vol

 

Unser Salzatal Whisky Nr.3 reifte mindestens 3 Jahre im 200 Liter Weissweinfass und 1 Jahr im 50 Liter Sherry-Fass.
Er überzeugt durch seinen sauberen, milden, typisch malzigen und süßen Geschmack.

 

Unsere Empfehlung:
Bei Familienfeiern wird er auch gern bei Zimmertemperatur wegen seiner
malzige Süße von Frauen genossen.

 

 
             
             

 

Whiskyfass kaufen        
 

IHR EIGENES FASS WHISKY

 

Für jeden Kenner des edlen Getränkes ein ewiger Traum: Besitzer eines eigenen Fasses Single Malt Whisky zu sein und diesen beim Reifen im eigenen Heim zuzuschauen.

 

Das ist möglich!

Auf Kundenwunsch füllen wir in ausgesuchte Fässser von 20 - 100 Liter Fassungsvermögen Ihren Whisky ab und nach einem Jahr Reifung in unserem Lager übernehmen Sie mit jeder Menge Tipps und Hinweisen.

Denn mit einfach nur hinlegen und warten ist es nicht getan, da steckt einiges (nicht all zu viel) an ständiger Arbeit am Fass dahinter.

 

Beim Whisky im Fass ist es etwas anders als bei uns Menschen.

Man sagt mit dem Alter kommt die Reife und die Weisheit, der Geist wächst.

 

Beim Whisky schwindet ständig mit dem Alter etwas an Geist, aber er wird reifer, und deswegen muss am Fass gearbeitet werden.

 

Wenn der Whisky abgefüllt werden soll, hat er nach der Lagerung noch einen Alkoholgehalt von 50 - 60 %, er muss auf Trinkstärke, bei uns 43 % vol, herunter verdünnt werden.

Das bedeutet nicht, Wasser dran und gut. Hier passieren viele Fehler, welche dem Geschmack stark beeinflussen können.

 

Deshalb, vor den Abfüllen mit uns reden, welches Wasser in welcher Qualität ist am besten.

 

Wann haben Sie Ihr eigenes Fass Single Malt Whisky aus dem Salzatal?