Lohnbrennerei    

 

 
     

 

 

 
 

PREISE UND INFORMATIONEN ZUM LOHNBRENNEN


Genießen Sie einen Edelbrand aus Ihrem eigenen Obst.
Sie haben Obst, aus eigenem Anbau oder selbst gesammelt und möchten ihren eigenen Brand daraus herstellen lassen. In unserer Brennerei bieten wir Ihnen diese Möglichkeit aus ihrem Obstrohstoff einen guten Obstbrand herzustellen. Für die Herstellung eines Brandes sind in der Regel 120 Liter Maische notwendig. Von privaten Anbietern wird kein eingemaischtes Obst angenommen. Das Maischen findet bei uns in der Brennerei statt, um die von uns bekannte hohe Qualität der Brände zu gewährleisten.
 

     
         
 

Gewerbliche Erzeuger, können ihre eignen Maische anliefern, dies gilt für Winzer, Brauer, oder Obsterzeuger. Haben Sie keine Möglichkeit zur Herstellung der Maische, dann liefern Sie uns einfach ihre Produkte an und wir übernehmen die weitere Verarbeitung. Selbst eingemaischte Produkte für gewerbliche Lieferanten werden von diesem in entsprechenden Gefäßen geliefert.
 
Der rechtliche Hersteller des Brandes ist der Kontigentsinhaber der Brauerei, Gerhard Büchner.Um einen qualitativ ansprechenden Brand herstellen zu können, sollte nur gesundes, vollreifes und vor allem sauberes Obst verwendet werden. Bitte kein gekauftes, unreifes oder madiges Obst verwenden, dies würde den Brand unbrauchbar machen. Wir empfehlen Ihnen eine vorherige Absprache mit uns, bevor das Obst reif ist, um so die optimalste Reife und Verarbeitung zu ermöglichen.

 

     
 

KOSTENÜBERBLICK

     
 

 

Um Ihnen einen preislichen Überblick der entstehenden Kosten zu geben, gilt die nachfolgende Aufstellung

 

Kostenüberblick für die Anlieferung von:
Privater Lieferant 150 kg des eigenen Obstes
Gewerblicher Lieferant 150 kg des noch zu maischenden Produktes, bzw 120 Liter Maische

 

Obst Vorbereiten und Einmaischen 55,00 €
Brenndurchgang (ca. 4,5 Liter Ertrag) 63,00 €
Filtern, Lagern, verschneiden auf 40% 23,00 €
Branntweinsteuer ca. 53,00 €

 

INDIVIDUELL
Abfüllen in 0,5 l Flaschen + Verschluss 65,00 €
auf Wunsch mit neutralem Etikett unserer Brennerei

 

(Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.)

 

Das Abfüllen in Flaschen kann auf Wunsch auch vom Kunden vorgenommen werden, ein entsprechendes Gefäß für die Gesamtmenge stellt er zur Verfügung.
Aber bitte kein Kunststoff, wir füllen fertige Brände generell nicht in Kunststoffgefäße!

 

Unabhängig von der gelieferten Obstmenge berechnen wir einen festen Betrag für das Einmaischen und Brennen bis 150 kg.

 

     
 

WICHTIGER HINWEIS


Beim ausschenken von Bränden aus größeren Aufbewahrungsgefäßen bitten wir zu beachten: Der größte Feind jeglicher Aromen eines Brandes ist der Sauerstoff!

Gerade bei Bränden aus sensiblen Aromen geschieht dieses sehr schnell!
Also, immer zum Ausschenken in möglichst kleine Flaschengrößen abfüllen und einmal geöffnete und halb leere Flaschen nicht zu lange stehen lassen.
Größere Flaschen und Behälter sollten mit im Gastrohandel erhältlichen Glaskugeln aufgefüllt werden, um so den Sauerstoff aus der Flasche und Behältern zu verbannen.

Für einen perfekten Genuss sollten gut Brände in Digestifgläsern serviert werden.
Die Form der Gläser lässt ein optimale Entfaltung der Aromen zu und hält diese im Glas.
Wir empfehlen unsere Brände mit einer Temperatur von 20 - 22 °C zu genießen.

Wenn Sie eisgekühlte Brände serviert bekommen, hat meistens der Brenner etwas zu verbergen und die Aromen sind nicht wahrnehmbar.

Eisgekühlt trinkt man einen Wodka, aber keinen Feinbrand und schon gar nicht aus unserem Hause.

Nun lassen Sie Ihr Obst gesund wachsen und reifen, einen edlen Feinbrand daraus fertigen wir für Sie.
Haben Sie Fragen oder benötigen Sie noch Informationen zum Brennen, rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach mal vorbei.

Ihr Gerhard Büchner