Rum aus Sachsen Anhalt    

 

 
   

 

 

 
 

Rum aus dem Salzatal

in Sachsen Anhalt

 

     
 

Meine ständige Neugier nach neuen Herausforderungen im Bereich der Brände hat mich zum Rum gebracht.

 

Das flüssige Gold der Karibik, der Rum wird seit Jahrhunderten hergestellt und leider etwas unter Wert dargestellt. Guter Rum muss sich hinter einen Congnac oder Whisky nicht verstecken.

 

Auch beim Rum entscheiden die Grundsbstanzen. Er wird sehr oft aus Melasse gebrannt, was mich allerdings nicht befriedigte, da nicht zu erkennen ist aus welchen Rohrzucker und wie ist die Melasse entstanden.

 

Um das Endprodukt besser kontrollieren zu können entschied ich mich, den Rohrzucker über einen Händler direkt aus der Karabik zu beziehen und so den gesamten Prozess besser steuern zu können.

 

Neben dem Ausgangsmaterial ist die Art des Brennens, die Wahl der Fässer zur Lagerung, die Lagertemperatur und natürlich die Zeit entscheidend für das Ergebnis.

 

Und so hat unser Weisser Rum aus dem Salzatal von der DLG eine Goldmedaille erhalten.

 

Ich sehe meinen Aufwand damit bestätigt und freue mich sehr darüber.

 

Übrigens, einen guten Rum trinkt man wie Cognac, bei Zimmertemperatur, gemütlicher Atmosphäre und ja kein Eis.

 

Prinzipell ist Rum weiß, durch die richtige Fasslagerung bekommt er wie der Whisky seine goldbraune Farbe und einen großen Teil seiner Aromen.

 

Die meisten geben Rum in den Tee, besonders im Winter.

Der richtige Rum pur genossen, kann zu einem besonderen geschmacklichen Erlebnis werden.

 

     
         
         

 

Rum aus Sachsen Anhalt            
 

RUM AUS DEM SALZATAL MIT DEM HAUCH DER KARIBIK, IM FASS GEREIFT

 
             
 

Weisser Rum    

40% vol

 

Unser Weisser Rum aus dem Salzatal wird nicht aus gelieferten Zuckerrohrsaft gebrannt. Wir erzeugen diesen selbst aus Rohrzucker, welchen wir aus der Karibik beziehen.

 

Dadurch haben wir die bessere Kontrolle über die Ausgangsstoffe und den daraus gewonnenen Zuckerrohrsaft.

 

Dieser Aufwand hat sich gelohnt, den die DLG prämierte ihn 2017 mit einer Goldmedaille.

 

Der Weisse Rum wird nicht im Fass gelagert, dadurch behält er seine weisse Farbe, welche jeder gebrannt Rum hat. Erst durch die Fasslagerung erhält er seine goldbraune Farbe.

 

 

Zum Produkt

 

Rum Fassgereift    

40% vol

 

Für diesen exklusiven Salzatal Rum verwenden wir Zuckerrohrsaft aus der Karibik.

 

Der Rum reift mehrere Jahre in französischen Portweinfässern und danach im deutschen Sherryfass.

 

Sein Duft wird von karamelliger Süße, Honig und Sherry dominiert. Im Geschmack treten Gewürze, tropische Früchte, Röstaromen von französischer Eiche und auch der allgegenwärtige Sherry hervor. Im Abgang ist er angenehm süß und harmonisch.

 

Rum Raisin Fassgereift

40% Vol

 

Für diesen exklusiven Salzatal Rum verwenden wir Zuckerrohrsaft aus der Karibik sowie feinste Rosinen aus dem Sun Valley in Kalifornien.

 

Der Rum reift mehrere Jahre in französischen Portweinfässern und danach im deutschen Sherryfass.

 

Sein Duft wird von karamelliger Süße, Honig und Sherry dominiert. Im Geschmack treten Gewürze, tropische Früchte, Röstaromen von französischer Eiche und auch der allgegenwärtige Sherry hervor. Am Gaumen spürt man feine Nuancen von sonnengereiften Rosinen. Im Abgang ist er angenehm süß und harmonisch.